Thomson 39FU3253: Einstiegsgerät mit Full HD Auflösung

Der Thomson 39FU3253 bietet eine Bildschirmdiagonale von 99 cm. Außerdem beherrscht der Fernseher Full HD und kann Fernsehen über digitales Kabel oder via Antenne empfangen. Ein CI+ Slot ist auch enthalten.

Der Thomson 39FU3253 ist ein Fernsehgerät, mit dem Inhalte in Full HD gesehen werden können. Auf einer größe von 99 cm bietet das TV Gerät das hochauflösende Fernsehen, welches via DVB-C oder über ein externes Gerät genutzt werden kann. In normaler Auflösung steht zudem der Empfang von Fernsehsignalen über das digitale Antennenfernsehen DVB-T zur Verfügung. Für den Empfang von verschlüsselten Programmen verfügt der Fernseher über einen CI+ Slot. Für den Anschluss externer Geräte stehen beim Thomson 39FU3253 drei HDMI Anschlüsse zur Verfügung.

Darüber können dann zum Beispiel ein Satelliten-Emfpänger, ein DVD oder BluRay-Player angeschlossen werden. Auch die Wiedergabe von Inhalten über einen USB Stick ist möglich. Dafür steht ein USB Anschluss zur Verfügung. Für eine gute Bildqualität sorgt die 100 Hz Technologie, die Bewegungsflimmern unterbinden soll. Durch den Prozessor des Thompson 39FU3253, werden einzelne Objekte auf dem Bildschirm analysiert und deren Bewegung berechnet. Durch den Clear Motion Index sollen zudem Bewegungsunschärfen verhindert werden. Der Fernseher verfügt über ein schönes aber einfaches Design, durch das eine einfache Integration des Gerätes in das eigene Wohnzimmer möglich gemacht werden soll. Der Thomson 39FU3253 ist für rund 320 Euro erhältlich.

Die Alternative: Der Grundig 32 VLE 5322 BG

Der Grundig 32 VLE 5322 BG ist etwas kleiner als das Thompson Gerät. Der Fernseher verfügt über eine Bildschirmgröße von 81,3 cm und verwendet zur Darstellung der Bilder die LED-Backlight Technologie. Für ruckelfreie Bewegungsbilder sorgt zudem die 200 Hz Technologie. Damit kann ein Flimmern aufgrund der Bewegungen unterbunden werden. Für besonders gute Kontraste soll die Technologie Dynamic Contrast Plus sorgen, welche den Kontrast anhand des hellsten und des dunkelsten Punktes eines Bildes optimiert. Dabei stellt das Gerät Inhalte in Full HD dar.

Der Grundig 32 VLE 5322 BG ist für den Empfang von Fernsehen über alle wichtigen Kanäle gerüstet. Der Fernseher unterstützt DVB-C, DVB-T und DVB-S2. Außerdem ist ein CI+ Slot eingebaut, der das Empfangen von verschlüsselten Fernsehprogrammen möglich macht. Auch die Wiedergabe von Inhalten über einen USB Stick ist über die zwei USB Sticks möglich. Der Grundig-Fernseher unterstützt dafür eine Reihe von Bild-, Ton und Videoformaten. Nicht zuletzt verfügt das Fernsehgerät auch über zahlreiche Anschlüsse. So sind drei HDMI Anschlüsse vorhanden. Auch ein klassischer Scart-Anschluss ist vorhanden. Der Grundig 32 VLE 5322 BG ist für rund 330 Euro erhältlich.