Sony KD 55X9005A Fernseher + Philips 65PFL9708S: 4K / UHD-Qualität – Vergleich

Der neue Sony KD 55X9005A Fernseher und der Philips 65PFL9708S in neuer 4K oder UHD-Qualität setzen im Vergleich ein neues Zeichen im Hinblick auf eine exklusive Bildqualität mit hoher Auflösung.

4K Fernseher Sony KD 55X9005A: neueste Generation

Er gehört zur neuen Produktgeneration bei den Flachbildfernsehern, der Sony KD 55X9005A, ein sogenannter 4K oder auch UHD-Fernseher. UHD steht für Ultra High Definition und bietet eine vierfache HD Auflösung mit 3804 X 2160 Bildpunkten. Das Fernsehgerät bietet eine Bildqualität, die seinesgleichen sucht, vor allem bei nativen UHD-Filmen. Erst seit Kurzem ist der zur ersten Generation der 4K Fernseher gehörenden Sony auf dem Markt und kann schon erhebliche Erfolge feiern. Mit einem Preis von 2.499 Euro ist er zwar etwas teurer als Flachbildfernseher mit üblicher Auflösung, aber der Preis steht in einem guten Preis/Leistungsverhältnis, vor allem im Bezug auf die Bildqualität.

Die sehr natürliche Farbwiedergabe des Fernsehers basiert auf einem Triluminos-Panel, zusätzlich brilliert der Flachbildfernseher mit zwei integrierten Lautsprechern, links und rechts vom Display. Dadurch wirkt der neue Hightech-Fernseher auch viel größer als er tatsächlich ist. Die Bildqualität wurde einem speziellen Test unterzogen und ist wirklich unglaublich scharf und weit über jeden Blue-Ray-Film bei normalen Fernsehgeräten. Mit dem Kontrast und der Plastizität ist es ebenso, auch die Fernsehsendungen in SD-Qualität werden vom Fernseher neuester Generation in einer sehr guten Qualität wiedergegeben. Der Fernseher hat alle Schnittstellen, die ein Fernsehgerät seiner Klasse braucht, vier HDMI-Eingänge, USB-Schnittstellen und alle wichtigen analogen Anschlüsse. Auch für den Anschluss an das Internet hat der Sony-Flachbildfernseher WLAN- und Ethernet-Zugänge. Auch Smartphone-Inhalte können über One-Touch-Mirroring auf den Fernseher gebracht werden.

Kunden waren vom neuen Sony KD-55X9005A Flachbildfernseher begeistert, vor allem das Bild und der Ton seien Klasse, mit den integrierten Boxen beinahe so gut, wie eine Heimkinoanlage.

Der Philips 65PFL9708S Flachbildfernseher im Vergleich

Auch der Philips 65PFL9708S mit 65-Zoll und UHD-Auflösung besticht neben zeitlosem und schlichtem Design, mit einer ausgezeichneten Bildqualität. Das Bild wurde vor allem durch eine Ultra Pixel HD-Engine, Perfect Natural Motion ED, Ultra Resolution und 900 Hz PMR Ultra perfektioniert. Vor allem HDTV-Inhalte und Blue-Ray-Filmen werden perfekt wiedergegeben. Mit einem Preis ab 1.995 Euro ist er etwas günstiger als der Sony, was sich auf die Farbwiedergabe und Bewegungsschärfen auswirkt.

Bei den Kunden konnte der Philips vor allem durch die Sendersortierung punkten. Auch das Bild wurde toll bewertet, das Umschalten gestaltet sich aber etwas langsam. Lob bekam der Fernseher auch durch seine A+ Energieeffizienzklasse.