Reality Shows: Mitmachen, Bewerben, Bedingungen, Tipps – Übersicht

Wie kann man bei Reality Shows mitmachen bzw. sich bewerben? Bedingungen und Tipps in der Übersicht. VOX, RTL2, SAT1, RTL und Co.

Alle aktuellen Reality Shows, bei denen man mitmachen kann – Übersicht

Alle aktuellen Reality Shows, bei denen man mitmachen kann – Übersicht

Mieten, Kaufen, Wohnen (VOX)
Die Sendung wird montags bis freitags sowohl zwischen 5.50 Uhr und 6.50 Uhr, 10.55 Uhr bis 12.00 Uhr als auch 17.00 Uhr und 19.00 Uhr ausgestrahlt. Das Fernsehteam begleitet verschiedene Immobilienmakler in deren Berufsalltag. Bewerben kann man sich hier über die VOX Website bzw unter „mkw (at) vox.de“

Shopping Queen (VOX)
Die Sendung läuft Montag-Freitag jeweils von 12-13 Uhr und 15-16 Uhr. Die gesamten Folgen der Woche werden zusätzlich am Samstag zwischen 13.25 und 18.00 Uhr ausgestrahlt. Der Designer Guido Maria Kretschmer moderiert die Sendung, in der pro Woche fünf Frauen gegeneinander antreten, um das perfekte Outfit zu einem vorgegebenen Motto im Wert von maximal 500 EUR zu finden. Bewerben kann man sich hier über ein Formular auf der VOX Website.

Vier Hochzeiten und eine Traumreise (VOX)
VOX strahlt diese Sendung, in der vier Kandidatinnen bei ihrer Hochzeit begleitet werden, wochentags zwischen 16.00 und 17.00 Uhr aus. Am Sonntag werden ab 08.50 Uhr alle Folgen hintereinander gezeigt. Die vier Konkurrentinnen bewerten gegenseitig die Hochzeit der anderen Mitbewerberinnen. Die letzte Folge in der Woche fasst ihre Meinungen zusammen. Das Paar, dessen Hochzeit die besten Bewertungen erhält, wird mit einer Traumreise belohnt. Für eine Bewerbung muss man sich direkt an VOX wenden.

Das perfekte Dinner (VOX)

Das perfekte Dinner ist eine Kochshow der anderen Art. Von Montag bis Freitag zwischen 19.00 und 20.00 Uhr treten fünf Kandidaten aus einer Stadt gegeneinander an, um die Höchstpunktzahl für die von ihnen zubereiteten Speisen zu erhalten und den Wochensieg davon zu tragen. Am Ende wartet ein stattliches Preisgeld. Bewerben kann man sich hier über dieses Formular.

Die (T)raumretterin (RTL2)
Die Traumretterin Eva Brenner geht ab Dienstag, dem 21.Mai um 21.15 Uhr, wieder auf Mission. Sie kommt Auswanderern zu Hilfe, deren Lebenstraum kurz vor dem Aus steht. Mit Tipps und Tricks und ihrem Bauteam im Gepäck gibt Eva Brenner Hilfestellung, um doch noch im Traumland Fuß zu fassen. Die Bewerbung erfolgt über ein Formular auf der Website.

Das Messie-Team – Start in ein neues Leben (RTL2)
Die neuen Folgen vom Messie-Team laufen immer am Dienstag ab 21.15 Uhr. Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl helfen den Betroffenen, wieder Ordnung in ihr Leben zu bringen. Dabei wird nicht nur deren Wohnung entrümpelt, sondern auch eine Hilfestellung gegeben, um wieder in einen normalen Lebensalltag zurückzukehren. Die Bewerbung für das Messie Team erfolgt über dieses Formular.

Frauentausch (RTL2)
Die neuen Folgen der wohl bekanntesten Reality-Show werden immer donnerstags um 21.15 Uhr ausgestrahlt. Ältere Folgen laufen wochentags von 9.15-11.15 Uhr. Zwei Frauen tauschen für zwei Wochen ihr Leben und müssen die andere in deren Alltag ersetzen. Die Bewerbung für den Frauentausch erfolgt über dieses Formular.

Weitere Reality-Shows, bei denen man sich bewerben kann

  • Mieterzoff (VOX)
  • Unter Beobachtung (VOX)
  • Verklag mich doch! (VOX)
  • Hilf mir doch! (VOX)
  • Ab ins Beet! (VOX)
  • Extrem schön (RTL2)
  • Jungfrau sucht die große Liebe (RTL2)
  • Die Schnäppchenhäuser (RTL2)
  • Der Trödlertrupp (RTL2)
  • Family Stories (RTL2)
  • Privatdedektive im Einsatz (RTL2)
  • X-Diaries (RTL2)
  • Mitten im Leben (RTL)
  • Die Schulermittler (RTL)
  • Nachbarschaftsstreit (RTL)
  • Betrugsfälle (RTL)
  • Verdachtsfälle (RTL)
  • Unsere erste gemeinsame Wohnung (RTL)
  • Familien im Brennpunkt (RTL)
  • Die Trovatos – Detektive decken auf (RTL)
  • Schicksale – und plötzlich ist alles anders (SAT1)
  • Familienfälle (SAT1)
  • Falls Sie Informationen über Bewerbungen oder geänderte Bewerbungs-Bedingungen haben, schreiben Sie diese bitte in Form eines Kommentars unter den Artikel.