Rach der Restauranttester (RTL): Bewerben & mitmachen – wie geht das?

Christian Rach ist ein deutscher Sternekoch, der diverse Restaurants mit Erfolg betreibt. In der RTL Fernsehsendung Rach – der Restauranttester unterstützt Rach in Not geratene Restaurants kompetent vor laufender Kamera dabei, wieder auf die Beine zu kommen. Rach nimmt dabei genau die jeweilige Situation unter die Lupe. Berücksichtigt werden die örtliche Lage, das Ambiente, Service und natürlich die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Küchenpersonals. Vielleicht muss das Konzept oder die Speisekarte des Restaurants überarbeitet werden. Unter der Anleitung des Profis und in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten werden die Mängel behoben und das Restaurant wieder auf den richtigen Weg zu steigenden Umsätzen gebracht.

Rach wird das marode Restaurant zunächst von der Seite des Gastes her beurteilen. Dann wird sich der Profi hinter den Kulissen der Gaststätte umsehen um einen Eindruck davon zu bekommen was in dem Etablissement falsch läuft. Sind es eher küchentechnische Dinge oder servicebedingte Problematiken, werden dort genauso die Schwächen analysiert, als wenn Schwächen in der Gaststättenleitung auffallen. Gemeinsam mit Betreibern und Angestellten werden individuelle Lösungen erarbeitet. Auch vor einer grundlegenden Umgestaltung der Lokalität wird nicht zurück geschreckt. Für die Umsetzung der Verbesserung haben Rach und das Team eine Woche Zeit.

Bewerben für Rach – der Restauranttester

Die Bewerbung für eine Teilnahme an der Sendung erfolgt direkt über den Sender RTL oder über die Firma Eyeworks GmbH. Die Kontaktaufnahme kann schriftlich, per Email oder telefonisch erfolgen. Auf der Homepage des Senders ist ein direkter Link zur Kontaktaufnahme vorhanden. Es macht Sinn, wenn bei der Bewerbung beschrieben wird um welche Art von Restaurant es sich handelt und welche Problematik genau vorliegt. Was könnte dazu beitragen oder ausschlaggebend dafür sein, dass ausgerechnet in dem angegebenen Fall geholfen wird? Aus dem Zustrom der Bewerber werden gezielt die Fälle ausgesucht, welche für die Gros der Zuschauer interessant und ansprechend ist. Von den Vorschlägen in der Sendung sollen andere profitieren und lernen können. Der Bewerber bzw. das bewerbende Restaurant sollte dabei auch bereit sein, sich auf die Verbesserungen einzulassen.

Ein Gedanke zu „Rach der Restauranttester (RTL): Bewerben & mitmachen – wie geht das?“

  1. Hallo Herr Rach,

    hatte schon Kontakt aufgenommen.

    Es ging um den Freund von meinem Patenkind, früher auch Drogen und alles was dazu gehört.
    er hat auch Schul – Ängste………….
    Vielleicht könnten Sie einmal in die Unterlagen schauen, was man da machen kann.

    MfG

    Hans-Jürgen

Kommentare sind geschlossen.