Kultfilme – Übersicht

Kultfilme in der Übersicht – Hier soll gezeigt werden, welche Kultfilme regelmäßig im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Kultfilme von A bis Z

Wir beginnen nun unsere Liste der Kultfilme. Bitte schickt uns als Kommentar weitere Kultfilme, die wir in die Liste aufnehmen sollen, damit diese möglichst umfangreich wird.

Eine eigenständige Kunstform stellt die Filmgeschichte neben Literatur, bildender Kunst und Musik dar. Die ständige Weiterentwicklung und die starken Zusammenhänge zum realen Leben machen Kult-Spielfilme, welche in Los Angeles in den Universal Studios durch Carl Laemmle bekannt wurden, heute zum festen Bestandteil der Freizeitplanung.
Dabei gibt es sowohl neuere Filme als auch Klassiker, die immer wieder gerne im Fernsehen gezeigt werden.

Kultige Klassiker

B
Braveheart (1995)

William Wallace schwört nach dem Mord an seinem Vater dem Krieg ab. Seine Jugend verbringt der Schotte in Irland, aus dem er als junger Erwachsener mit dem Wunsch wiederkehrt eine Frau zu finden. Seine Braut wird kurz nach der Heirat von einem englischen Landbesitzer ermordet, woraufhin Wallace das Schwert ergreift und gegen die Vorherrschaft der Engländer einen Krieg anführt.

M
Memento (2000)

Durch das Trauma, zusehen zu müssen, wie seine Frau vergewaltigt und ermordet wird, verliert Leonard Shelby sein Kurzzeitgedächtnis. Um Fakten, die er für eine Rache sammelt, nicht vergisst, macht er Polaroid-Bilder, schreibt sich Notizen und lässt sich besonders wichtiges tätowieren. Der Zuschauer deckt dabei mit Shelby die Vergangenheit auf, denn der Kult-Film beginnt mit der Ermordung des vermeintlichen Täters.

P
Pulp Fiction (1994)

In Pulp Fiction werden drei unterschiedliche Handlungsstränge miteinander verbunden, die nicht in chronologischer Reihenfolge gezeigt werden. Mittelpunkt des Filmes ist der unbekannte Inhalt eines Koffers, dessen Zahlenschlosskombination 666 ist. In Sachen Independent-Kino immer noch einer der Kultfilme Nummer 1.

R
Rocky (1976)

Der mittelmäßige Berufsboxer Rocky Balboa aus Philadelphia bekommt die Chance gegen den Schwergewichtschampion Apollo Creed zu kämpfen. Was für Creed lediglich der Promotion dient – einem namenlosen Boxer die Möglichkeit zu geben einen Titelkampf zu bestreiten – wird für Rocky bitterer Ernst, denn er will sein Glück selbst in die Hand nehmen, um, getrieben durch Liebe zu einer Verkäuferin, sein Leben nicht weiter von der Hand in den Mund zu führen. Der Kultfilm für Boxfans schlechthin.

T
The Green Mile (1999)

Dieser Kultfilm spielt vom in die Jahre gekommene Paul Edgecomb, ehemaliger Leiter des Todestraktes im Staatsgefängnis in Cold Mountain. Dieser erzählt einer Freundin, von der Geschichte des Insassen John Coffey. Ein zum Tode verurteilter Mann, der die Gabe hat, Schmerz und Leid aus den Menschen zu saugen. Er hilft bei der Blasenentzündung Edgecomb´s und bei der Heilung des Hirntumors, an dem die Frau des Gefängnisdirektors erkrankt ist. Die böse Energie, die er hierbei aussaugt, verströhmt er auf den sadistischen Wärter Wetmore, der daraufhin einen Gefangenen umbringt, welcher sich im Nachhinein als Täter für die Tat herausstellt, für die Coffey verurteilt wurde. Überzeugt von der Unschuld Coffey´s will Edgecomb ihn freilassen, doch dieser wünscht sich nur noch den eigenen Tod.