Fernsehen am Computer über Internet: Wie findet man aktuelle Sendungen online?

Das Fernsehen wird noch immer beliebter und breitet sich aus. Ständig kommen neue Sender hinzu und das weltweit. Sicherlich gibt es die Normalform des Fernsehens, wenn man sich vor einen Fernseher setzt und das Programm ansieht. Mehr Möglichkeiten bietet hingegen das Fernsehen am Computer über Internet. Hier gibt es jedoch einige Unterschiede und Einschränkungen.

Die schlechte Nachricht zuerst. Aus rechtlichen Grund werden Privatsender wie RTL, Pro7 oder Sat1 nicht über das Internet umsonst zu empfangen sein, jedoch nur in Deutschland. Die Schweiz und Österreich empfangen diese Sender auch im Netz. Warum das so ist, ist wohl nicht ganz nachvollziehbar, aber leider Tatsache. Dennoch gibt es eine ganze Menge Sender, die man empfangen kann. Die Frage ist jedoch wie.

Als erstes sollte man wissen, was man sehen möchte. Privatsender sind in Deutschland nicht frei zu empfangen, sodass man für diese im Netz zahlen muss. Bekannt dafür ist vor allem MAXDOME, der zudem auch etliche Möglichkeiten anbietet, die Sendungen zu verwalten. Das kostet natürlich nicht wenig und ist nur für die geeignet, die wirklich viel fernsehen. Es gibt auch Onlinerecorder, welche die Sendungen aufnimmt und ein paar Stunden später bereit stellt. Das ist bis zu einem bestimmten Grad kostenlos und eine kleine Alternative, wenn man keine Sendung verpassen möchte. Damit TV schauen kann man jedoch nicht.

Schließlich gibt es die kostenlose Variante. Hierzu muss man eine kostenfreie Software downloaden und installieren. Dann hat man eine große Liste von Onlinesendern, welche jederzeit abgerufen werden können. Die öffentlichen Sender, wie ARD, ZDF, RBB oder MDR hat man in der Regel immer dabei plus viele andere unterschiedliche Sender. Je nach Anbieter und Auswahl gibt es Musiksender, Filmsender und jede Menge andere Unterhaltungssender. In vielen Fällen muss man sich bei dem Anbieter anmelden und hat die Möglichkeit, für etwas Kleingeld die Senderauswahl zu erweitern. Wobei oft Sender auftauchen, die man nur im Pay TV findet. Der bekannteste und mit beste kostenlose Anbieter ist ONLINETV, welcher 2300 Sender der ganzen Welt ausstrahlt, darunter Musik, Kinder, Sport, Filme, Nachrichten und vieles mehr. Natürlich gibt es noch mehr gute Anbieter wie ZATTOO, JOOST oder der TVUPLAYER. Für jeden lässt sich etwas finden.