Fast gleichauf im Test: Der Sony KD-55×8505 C und der LG 55UF8519

Der Sony KD 55-8505x-C und der LG 55UF8519 wurden im Verlauf eines Tests der online Zeitschrift „Heimkino“ getestet und schnitten beide mit der Note „Sehr gut“ ab.

Der Markt für mittelgroße bis große TV-Geräte ist traditionell schwer umkämpft. Auch im Jahr 2015 sind neue Geräte auf den Markt gekommen, die neue Maßstäbe in Bezug auf Preis und Leistung setzen und bereits in verschiedenen Tests hervorragende Ergebnisse erzielt haben.

Bei gleichem Endergebnis von 1,2 wurde der Sony von der Redaktion schließlich auf den ersten Platz gesetzt.

Der Sony KD-55x-8505 C

Der Fernseher kam im Mai des Jahres 2015 auf den deutschen Markt. Es handelt sich um ein TV-Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, was etwa 138 cm entspricht. Für ein Gerät dieser Größe ist der Sony KD-55x-8505 C mit etwa EUR 1.700,- ein verhältnismäßig günstiger Fernseher mit dem bekannten Service und den Garantieleistungen, die zu den Produkten der Firma Sony gehören.

Es handelt sich um ein Android-5-Smart-TV Gerät, das auf dem neuesten Stand der Technik ist. Insbesondere gefiel Kunden und Testern, dass es sich um ein 3D aktives Gerät handelt, das automatisch von 2D auf 3D Empfang umstellt und damit den Anforderungen der kommenden Jahre auf alle Fälle genügen sollte.

Die erstklassige Bildqualität bei einer Bildwiederholrate von 800 HZ tut ein Übriges, um sowohl Kunden als auch Tester von dem Sony KD-55x-8505 C zu überzeugen: Neben dem genannten Test schnitt das Gerät in vier weiteren Testberichten ausgezeichnet ab und kassierte nur exzellente Kundenrezensionen.
Mit der Energieeffizienzklasse A hat der Sony noch etwas Luft nach oben.

Der LG 55UF8519

Auch der Konkurrent des Sony KD-55x-8505 C ist seit Mai 2015 in Deutschland erhältlich und verfügt über einen Bildschirm von 55 Zoll oder 138 cm. Das Gerät ist für etwa EUR 1.500,- erhältlich.

Am LG 55UF8519 gefiel den Testern wie auch den Kunden neben der ebenfalls hervorragenden Bildqualität auch die sehr gute und komfortable Ausstattung. Der seitliche Betrachtungswinkel ist zudem enorm groß, was den LG 55UF8519 ideal als Blickfang etwa in einem Gartenhaus zur Sportübertragung macht.

Bei einer Bildwiederholrate von 1600 Hz lässt das Gerät in punkto Bildqualität keine Wünsche offen; einen aktiven 3D-Fernseher erwirbt man mit dem LG 55UF8519 indes leider nicht. Mit Energieeffizienzklasse A+ setzt der LG 55UF8519 allerdings Maßstäbe in seiner Klasse.
Neben dem zweiten Platz bei „Heimkino“ wurde der LG 55UF8519 auch in vier weiteren Tests bewertet und erhielt unter Anderem ein „Sehr gut“ bei testsieger.de. Insgesamt acht Kundenrezensionen ergaben einen Durchschnitt von vier Sternen.