Curved TV von Samsung im Vergleich

Wie schneiden die Curved TV-Geräte UE55HU7200 und UE48H6270 von Samsung im Vergleich gegeneinander ab? Der Test.

UHD-Technik ist der Nachfolger von herkömmlichen Flachbildfernsehern mit Full-HD. „Ultra High Definition“ und bezeichnet eine bessere Bildschärfe und Bildtiefe bei Großbildfernsehern.

Samsung UHD TV

Die Modellpalette der TV-Geräte von 2014 ist bei Samsung mit einem „H“ gekennzeichnet. Der Bildschirm der TV-Geräte kann gebogen aber auch flach sein. Der Samsung UE55HU7200 ist ein Curved LED-Backlight Fernseher. Die Bildschirmdiagonale misst 55 Zoll. Durch den gebogenen Bildschirm erscheint das TV-Bild räumlich. Der Fernseher besitzt mit 3840 x 2160 Pixel eine vier Mal höhere Auflösung als Full HD. Das zeigt sich in brillanten Farben, einer hohen Schärfe und besonders tiefen Schwarzwerten ohne störendes Flimmern. Mit UDH-Dimming wird das Bild in viele keine Kästchen unterteilt, die vom Gerät individuell optimiert werden.

Der Bildverbesserer des TV-Gerätes lässt sich manuell einschalten. Der Fernseher besitzt eine Sprachsteuerung, über die er sich komfortabel bedienen lässt. Mit 4 x HDMI, 3 x USB, digital Audioausgang, CI-Slot, Scart, Ethernet (LAN) und Multiroom zum Surfen in der Werbepause bietet der Samsung UE55HU7200 alle nötigen technischen Features und Anschlussmöglichkeiten. Durch die hohe Auflösung reduziert sich der Abstand zum Bildschirm. Der Fußballmodus zeigt mehr Farben und wirkt damit identischer. Videos, Blu-ray, Spiele und Filme laufen schneller und ohne Verzögerung. Durch One Connect lässt sich das TV-Gerät aktualisieren, wenn sich die Pixelrate einmal verändern sollte. Der Samsung UE55HU7200 ist seit dem Sommer 2014 im Handel erhältlich. Er kostet rund 1300 Euro.

Vergleich mit Samsung H6270

Der Samsung UE48H6270 ist ein Full-HD-LED-Backlight 3D Fernseher. Er ist kleiner als der H7200, denn seine Bildschirmdiagonale beträgt nur 48 Zoll. Beide TV-Geräte besitzen einen Standfuß zur Montage. Der H6270 ist nach Wunsch 3D-fähig. Alle anderen HD Programme gibt der Fernseher in ausgezeichneter Qualität wieder. Smart Hub gibt Live-TV-Empfehlungen und ermöglicht über das integrierte WLAN einen schnellen Zugriff auf soziale Netzwerke, Fotos und Video-Telefonie. Samsung Allshare teilt Inhalte mit Smartphone oder PC. Das TV-Gerät besitzt einen Quad core Prozessor und die gleichen Anschlüsse wie der HU7200. Mittels Smart View App lässt sich das Fernsehen an PC oder Tablet streamen. Der HU 6270 ist seit März 2014 bei Amazon erhältlich. Er kostet rund 500 Euro. Für weniger als die Hälfte des Preises bietet der HU6270 viel mehr Entertainmentmöglichkeiten als der HU7200. Der HU7200 zeigt jedoch die bessere Bildqualität. Ein leichter 3D-Effekt wird beim TV-Gerät durch den gebogenen Bildschirm erreicht.