Bauer sucht Frau: Bewerbung & Anmeldung – wie geht das?

Für die Anhänger und Fans ist Bauer sucht Frau ein absolutes Muss. Die Bauern die in der Sendung ihre große Liebe suchen, haben in Deutschland mittlerweile einen absoluten Kult-Faktor erreicht. Ob nun Landwirte, die noch nach der großen Liebe suchen, oder Frauen, die ihr ganzes Leben von einem Alltag auf dem Bauernhof geträumt haben – das ist ihre Chance! Aber wie bewirbt man sich bei Bauer sucht Frau bzw. bei den neuen Landwirten um zum Scheunenfest eingeladen zu werden?

So bewirbt man sich bei Bauer sucht Frau

Wer bei der nächsten Staffel Bauer sucht Frau dabei sein möchte, der bewirbt sich entweder postalisch oder per E-Mail beim ausstrahlenden Sender bzw. bei deren Produktionsgesellschaft für die Sendung. Die E-Mail Adresse wie aber auch die Post-Anschrift sind über das Internet in Erfahrung zu bringen. Wichtig ist auf jeden Fall immer komplette Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen. D. h. natürlich ein Bewerbungsfoto und sich und seine Charaktereigenschaften ausführlich beschreiben. Wenn man auf die Seite des Senders geht und sich die Profile und Beschreibungen der aktuellen Bauern mal anschaut, kann man sich auch hier etwas Inspiration für die Bewerbung holen. Der Sender erhält natürlich zahlreiche Einsendungen von Bauern, die sich gerne bei Bauer sucht Frau bewerben möchten, daher sind die Auswahlkriterien meist schon festgelegt. Dennoch muss das nicht heißen, dass man nicht einer der glücklichen Auserwählten ist. Wer sich nicht bewirbt, der kann auch nicht genommen werden!

So kann man sich für seinen Liebslingsbauern bewerben und vielleicht zum Scheunenfest eingeladen werden: Auf der Internetseite des Senders RTL, der Bauer sucht Frau ausstrahlt, gibt es eine ganze Kategorie nur zum Thema Bauer sucht Frau. Hier findet man aktuelle Informationen zu den bereits glücklichen und den noch suchenden Bauern. Nun einfach in die Kategorie „Die neuen Bauern“ klicken und es werden die aktuellen Kandidaten angezeigt. Hier kann man mehr über den jeweiligen Landwirt erfahren und schon einen ersten Eindruck über den „Zukünftigen“ erfahren. Unter der im Profil angegebenen E-Mail-Adresse kann man sich dann beim Sender für sein Herzblatt bewerben. Kleiner Tipp: Ein schönes Foto und eine ausführliche Beschreibung sagen mehr über den Bewerber aus, daher sind sie nur zu empfehlen.

Egal, ob nun Landwirt oder eine Frau, die es gerne werden möchte, allen ist die Chance geboten, sich bei der Sendung zu bewerben und vielleicht bald das Bauernglück zu finden. Der Traum vom romantischen und idyllischen Leben auf dem Land, mit Schweinen, Kühen und allem was dazu gehört, muss nicht länger ein Wunschtraum sein!

5 Gedanken zu „Bauer sucht Frau: Bewerbung & Anmeldung – wie geht das?“

    1. Hy ich bin die Sabine!
      Ich bin schon seit 6 Jahren Single, und jetzt wird es Zeit das ich einen netten
      Mann finde! Bin sehr tierlieb! Ich habe eine neun jährige Tochter Laura! Bin für
      alles offen, ich bin momentan sehr zufrieden mit mir, wenn jetzt nur noch der richtige
      Partner kommt dann bin ich sehr glücklich. Ganz liebe grüße Sabine!

  1. Hallo,leute ja nun ,ich würde gern mal nen Vorschlag machen.habe ein Handycab und vieleicht wäre mal
    sone Sendung :Menschen mit Handycab suchen einen Lebenspartner für ne Fernsehshow interresant .

    grüße alle
    die mich verstehen
    H Bernd

  2. es ist ja schön, wenn sich zwei menschen ineinander verlieben und warum nicht über „bauer sucht frau“? Aber müssen denn immer solche teilnehmer ausgewählt werden, die zum fremdschämen animieren? Nicht immer, aber es fällt schon auf, dass extreme muttersöhnchen mit glatze und schiefen zähnen oder verblendete, neurotische oder unvermittelbare enddreißiger frauen auf liebessuche geschickt werden. Ich bin mir sicher, dass ganz bewusst personen mit einem gewissen ekelfaktor ausgewählt werden, um die einschaltquoten hoch zu treiben. Aus sicht der macher ja sinnvoll, aber ich denke, dass das bei so manchem bauern nicht in den synapsen ankommt. Für mich als nicht-bauer und nicht-neurotiker wäre eine anmeldung bei bauer sucht frau sowieso undenkbar 

  3. Eine Freundin von mir wollte sich auch mal bei Bauer sucht Frau bewerben, hat aber leider nicht geklappt. Sie hatte sich für den einzig attraktiven Bauern der Staffel interessiert bzw. wohl fast verknallt, aber dieser besagte Bauer hatte so viele Zuschriften bekommen bzw. gab es so viele Bewerberinnen, dass es leider nicht klappte. Ihr wurde noch ein schwierig zu vermittelnder Schweine-Bauer angeboten, aber der gefiel ihr leider nicht so gut…Wir gucken weiterhin Bauer sucht Frau und sobald in der neuen Staffel wieder ein süßer Landwirt an den Start geht, wird sich meine Freundin wieder bei RTL bewerben.

Kommentare sind geschlossen.