Alle aktuellen Nachmittags-Talk-Shows, bei denen man sich als Teilnehmer bewerben kann – Übersicht

Welche Talk-Nachmittags-Sendungen gibt es eigentlich noch? Wie bewirbt man sich? Infos und Tipps.

TV Sendungen – bewerben und mitreden!

Sat1
Talkshow Britt
Der Sendetermin Montag bis Freitag um 13:00 Uhr wurde von Britt Hagedorn moderiert. Thematik sind alltägliche Probleme des Lebens. Eine Bewerbung ist bedingt mit Glück möglich. Die Sendung wird jedoch eingestellt, läuft im Juni und darüber hinaus mit denen bis dato aufgezeichneten Folgen aus. Auf der Homepage SAT1 zur Sendung Britt steht noch die Nummer 0176 111 66 700 und ein Verzeichnis der Themen mit Festnetznummern.

Somit wird uns Freunden der Talkshows die letzte Unterhaltung dieser Art genommen. Zwar steht SAT1 mit der Moderatorin im Gespräch für eine weitere Zusammenarbeit. Diese wird jedoch kaum etwas mit den beliebten Nachmittagstalkshows zu tun haben.

Kaum noch typische Talkshows am Nachmittag

Andere Sender haben sich schon länger von diesem Format verabschiedet. Mit etwas Wehmut denken wohl viele an die Talkshows mit Hans Meiser, Ilona Christen, Jürgen Fliege oder Arabella Kiesbauer zurück. Es wurde geschrien, geweint oder auch schon mal fast zugeschlagen. Aber es gab auch Trost und manch zerstrittene Nachbarn umarmten sich versöhnend am Ende der Sendung. Dort in der Runde waren keine Politiker oder Schauspieler, dort saßen Menschen aus dem normalen Volk. Diese brauchten nicht auf ihr Image zu achten, sie brachten das hervor, was ihnen wichtig war, was ihnen auf der Seele brannte. Obwohl uns böse Zungen erzählen wollten, diese Runden seien nicht spontan, sondern mit der Regie abgesprochen, glauben wohl viele nach wie vor an die Echtheit der gezeigten Freude oder Verzweiflung.

Diese Ausstrahlungen wurden jedoch quotenmäßig immer schwächer. Deshalb verabschiedete sich ein Programm nach dem anderen von dem nachmittäglichen Dailytalk. Die meisten Zuschauer wendeten sich mehr und mehr den Talkrunden mit Prominenten zu.
Die Kurzweil kommt dabei aber auch nicht zu kurz. Politiker streiten gerne und prominente Gäste lachen oder weinen voller Inbrunst bei laufender Kamera. So ist zumindestens der Unterhaltungseffekt geblieben.

Nachdem irgendwann im Sommer die letzte Aufzeichnung mit Britt Hagedorn ausgestrahlt wird, bleibt eine Lücke am Fernsehnachmittag. Doch es tut sich bereits ein neuer Hoffnungsschimmer am Medien Horizont auf. Das ZDF verkündete im Herbst eine Talkshow, mit Inka Bause zu planen. Inka Bause, die bei RTL „Bauer sucht Frau“ moderiert, wird der neue Star einer Nachmittagstalkshow werden.

Man darf also gespannt sein, wie viele dann wieder gebannt jeden Nachmittag einen Talk im TV verfolgen. Sollte es ein Erfolg werden, überlegen sich die Mitbewerber sicherlich, ob es sich lohnt, Nachmittagstalks wieder aus der Mottenkiste zu holen. Jedenfalls ist die Talkshow am Nachmittag nicht tot. Freuen wir uns also auf ein Wiedersehen mit dem Hauptdarsteller „Mensch“. Durch seine Mitwirkung wird es an streitbaren Themen nicht mangeln.

Sender ZDF
Ausstrahlung Montag bis Freitag 15.05 Uhr. Die Moderatorin wird Inka Bause sein. Weitere Inhalte wurden bisher, wie auch der Name der Talkshow, nicht bekannt gegeben. Die Erstausstrahlung soll im Herbst sein. Für Bewerbungen sollte man Meldungen des ZDFs auf deren Homepage beachten.