70er Jahre USA Kultfilme: Zusammenstellung

Welche Filme der siebziger Jahre aus den USA sind Kult? Die folgende Auswahl stellt sehenswerte Filme vor, die zeitlos auch außerhalb der Staaten für Erfolg stehen und oftmals im TV kommen.

Wenn Filmfans an die 70er denken, fängt bei vielen das Herz an höher zu schlagen. Dies liegt nicht nur an der filmischen Entwicklung, welche besonders tricktechnisch neue Meilensteine setzte, sondern vor allem an den zahlreichen Klassikern, welche in diesen Jahren geboren wurden. Die Tricktechnik bekam einen enormen Aufschwung, mit denen neue Elemente in Filmen gezeigt werden konnten, die sich viele bis dahin nicht vorstellen konnten. Auch wird von vielen das Jahrzehnt als der Ursprung großer bis heute erfolgreich lebender und arbeitender Regisseure und Schauspieler gesehen, ohne die die Filmwelt anders aussehen würde.

70er Jahre USA-Kultfilme – Eine Auswahl

Der Pate (1972)

Der für viele Filmfans beste Film aller Zeiten stammt aus den frühen Siebzigern und bildete den Auftakt für die wohl bekannteste Trilogie überhaupt. Francis Ford Coppola`s Meisterwerk ist bis heute unvergessen. Der Film selbst handelt von der Mafiafamilie Corleone und dessen Machenschaften sowie Intrigen von Ausstehenden. Durch die spannend inszenierte Story, kommen einem die fast 3 Stunden eher kurz vor und heute noch wird der Film immer wieder gerne angesehen.

Star Wars (1977)

„Möge die Macht mit dir sein.“ Dieser Satz ging um die Welt und die Schlangen vor den Kinos waren so lang, wie schon lange nicht mehr. Kein Wunder. Geniale Effekte, tolle Musik und eine packende Story erreichten so viele Kinobesucher, die wohl größte Sci-Fi Saga aller Zeiten war geboren. Die Geschichte um den jungen Luke Skywalker, der sich gemeinsam mit einer handvoll Freunde gegen das Imperium auflehnt, ist legendär und setzten einen neuen Maßstab für die Tricktechnik. Noch heute versetzt die Saga viele in diese SciFi-Welt.

Apocalypse Now (1979)

Zum Ende der 70er wurde es laut im Kino. Nie zuvor hat ein Kriegsfilm für solch einen Andrang gesorgt. Kein Wunder, der Starauflauf, die Musik und die Stimmung waren so einzigartig, dass sie bis heute aus der Sicht vieler Kritiker in ihrer Dichtheit in Kriegsfilmen nicht wieder erreicht werden konnte. Die Story, welche im Vietnamkrieg spielt, handelt um einen wahnsinnig gewordenen Colonel, welcher von einer Gruppe Soldaten gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden soll. Das Meisterwerk, welches in der Redux Fassung über 200(!) Minuten geht, ist bis heute unvergesslich und sorgt für eine enorme Spannung.

Alien (1979)

Ein Raumschiff erwacht aus dem langen Schlaf, um einem Notruf nachzugehen – eine Falle, aus der keiner entkommen kann. Ridley Scotts Meisterwerk, welches bis heute keinem wirklichen Genre zugeordnet werden kann, ist bekannter als jeder andere seiner Filme. Bis heute folgten drei Fortsetzungen, ein Prequel und zwei Spin-Offs.

Rocky (1976)

Der letzte Film dieser Liste handelt von einem heruntergekommene Boxer. Dieser soll, dank seines Trainers, zur neuen Bestform auflaufen und sein Leben in neue Bahnen lenken. Ein Werk, welches mehrere Fortsetzungen hat und als die beste Boxersaga gehalten wird. Stallone in Bestform begeisterte Millionen Kinogänger.